Firmvorbereitung 2015/2016

Stationen und Projekte der Firmvorbereitung

Besuch der sozialen kirchlichen Einrichtung „Die Brücke“ in Stuttgart

Firmbewerber

Im Rahmen der Firmvorbereitung besuchten am Freitag, den 13. November 2015, insgesamt 20 interessierte  Firmbewerber und Firmbewerberinnen die soziale kirchliche Einrichtung „Die Brücke“ in Stuttgart, um sich mit einer ehemaligen Drogenabhängigen zu unterhalten, die seit 2005 drogenfrei ist .

Diese beantwortete die Fragen der FirmbewerberInnen sehr ausführlich und erzählte viel aus ihrem „früheren“ Leben als Drogenabhängige. Sie wies dabei auf die Gefahren, Anzeichen und Probleme hin, die ihre frühere Abhängigkeit für ihr damaliges und auch ihr heutiges Leben noch hat.

Die Erzählungen waren sehr lebendig und wurden von Anmerkungen, Erfahrungen und Erkenntnissen von Pastoralreferent und Seelsorger Thomas Kleine aus seiner Erfahrung in der Arbeit mit ähnlichen Menschen unterstützt.

Zum Dank für ihre Zeit und das teilen ihrer Eindrücke überreichte ihnen jede/-r von uns ein kleines Geschenk in Form von Süßigkeiten oder ähnlichem, was die Erzählerin, die meinte, dass sie, da sie keine Familie mehr habe, selten Geschenke bekäme, sehr berührte.

Nach eineinhalb Stunden intensiven Gespräches machten sich die FirmbewerberInnen, durch das Gehörte nachdenklich gestimmt auf den Heimweg.

Insgesamt war der Besuch in der „Brücke“ sehr interessant und hat bei uns allen viele Eindrücke hinterlassen.

Noah Pielok und Valentin Schmidt

Festliche Firmfeier am 30.4.2016

„Die Welt verändern!“

Unter diesem Motto feierten am Samstag, den 30. April 33 Jugendliche ihre Firmung.

Firmgruppenbild 2016 1

 Firmgruppenbild 2016 2