Die Kirchen und Gemeindehäuser in Holzgerlingen, Altdorf und Hildrizhausen

Kirche zum Heiligsten Erlöser in Holzgerlingen

Die Kirche zum Heiligsten Erlöser wurde 1954 geweiht, nachdem sie mit viel Eigenarbeit zahlreicher heimatvertriebener Frauen und Männer gebaut worden war. In den 70-er Jahren wurde sie erstmals umgestaltet und vor wenigen Jahren grundlegend saniert und umgebaut, so dass sie heute im Inneren einen sehr hellen und modernen Eindruck vermittelt.

holzg kirche big

Im Jahr 2003 wurde die Anordnung des Kirchenraumes neu gestaltet. Hierbei wurde grossen Wert darauf gelegt, dass der Kirchenraum einladend zur Feier des Gottesdienstes sein sollte und dass die Gemeinde sich um den Altar und den Ambo versammeln kann. Durchgeführt wurde die Innenrenovierung durch das Architekturbüro „Planungswerkstatt“ aus Hildrizhausen und dem Künstler Rudolf Kurz, Ellwangen, aber auch mit viel Engagement und Einsatzbereitschaft seitens des Bauausschusses unter der Leitung von Herrn Albrecht Schach.

bb005Zur virtuellen Führung durch die Kirche

bb005Zur Chronik

holzg innen big

Franziskuskirche in Hildrizhausen

Die Franziskuskirche in Hildrizhausen wurde 1965 errichtet. Einerseits erinnert ihr zeltförmiges Aussehen daran, dass wir Gemeinde und Volk Gottes „unterwegs“ sind, aber auch, dass die Kirche einlädt, Heimat und Geborgenheit in der Feier der Gottesdienste und im persönlichen Gebet zu finden.

Gemeindehaus St. Franziskus in Hildrizhausen

Schönbuchstr. 32, 71157 Hildrizhausen

Seit 1997 freuen wir uns, dass in Hildrizhausen das Gemeindehaus St. Franziskus uns Raum und Heimat gibt, damit Menschen sich treffen und einander begegnen können (insbesondere auch beim Kaffee-Treff jeden letzen Dienstag im Monat).

bb005Zur Chronik

hildrizhausen big

Bischof-Sproll-Haus in Holzgerlingen

Hölderlinstr. 22,  71088 Holzgerlingen

Bereits 1976 wurde in Holzgerlingen das Bischof-Sproll-Haus errichtet. Es bot für verschiedene Anlässe und in unterschiedlicher Weise Räume zum Zusammenkommen, Besprechen und für Feste und Feiern an, war aber auch Heimat für unsere Jugendgruppen, insbesondere für die Pfadfinder (DPSG).

Das BSH wurde im März 2014 abgerissen und zur Zeit entsteht ein Neubau, der wieder diesen Namen tragen wird und hoffentlich Ende 2015 bezogen werden kann.

bsh big

Pfarrer-Schubert-Haus in Altdorf

Bühlstr. 7,  71155 Altdorf

Im Jahre 1991 wurde in Altdorf das Pfarrer-Schubert-Haus errichtet, benannt nach dem ersten Pfarrer unserer Kirchengemeinde. Es lädt ein zum Zusammenkommen und Treffen, insbesondere auch zum Café Regenbogen (erster Dienstag im Monat), sowie zum Seniorenmittagessen (2. Mittwoch im Monat).

altdorf big